Willkommen bei Ihrem 1000 Stühle
STEIFENSAND SITWELL Fabrik-Partner in Dresden.

www.Drehstuhl-Dresden.de

Mende Bürotechnik e.K. – Ihr Ergonomie-und Bürostuhl Fachgeschäft für gesundes Sitzen im Bischofsweg 5 in 01217 Dresden. 

Bürostuhl24-Dresden.de – Ergonomische Bürostühle in höchster Qualität aus Deutschland
Spiegeln Sie den Dresdner Unternehmergeist auch mit der Auswahl der Bürostühle wider.

Hinsetzen und wohlfühlen

Mit den Bürostühlen und patentierten Dr. med. Stehle Sitzlösungen bringen Sie mehr Bewegung in Ihr Büro und das dynamisches Sitzen tut Ihrem Körper gut.

Die ergonomischen Bürostühle für alle Arbeitsplätze

Die von SITWELL entwickelte dorsokinetische Rückenlehne schenkt Ihnen maximalen Freiraum und gleichzeitig Halt bei Dreh- und Seitenbewegungen. Durch die flexibles Flex-Rückenlehne ist die Lehne mit der Sitzmechanik verbunden, so dass sie dem Oberkörper perfekt in alle Richtungen folgen kann − eine Bewegungsfreiheit, die dynamisches Sitzen ermöglicht und Ihnen so eine optimale Ergonomie bietet. Eine Wohltat für Ihre Bandscheiben und Entspannung für Ihre Nacken- und Rückenmuskulatur.

Die STEIFENSAND GERNOT Sitzmechanik unterstützt mit Sitz und Rückenlehne jede Ihrer Bewegungen.  Die raffinierte SITWELL Polstertechnik mit mehrschichtigen, aufeinander abgestimmten Materialien sorgt für ein austariertes Sitzklima und optimale Ergonomie. Vor allem sind die SITWELL Bürostühle Ihr Animateur für Bewegung – lassen Sie sich mitreißen und erleben Sie dynamisches Sitzen.

Der große Öffnungswinkel der Sitzmechanik verspricht größten Komfort und feinste Einstellungsmöglichkeiten für jedes Körpergewicht bis 125Kg.

Die neuen SITWELL Bürostühle bringen nicht nur den Kreislauf in Schwung.

Heute jagt und sammelt der Mensch im Sitzen – Der Homo sapiens ist zu weiten Teilen zum Homo sedens geworden, zum sitzenden Menschen. In Deutschland gehören 18 Millionen dieser Art an, das sind 40 Prozent der Erwerbstätigen. Ihr natürlicher Arbeitsraum ist das Büro. Und in der Freizeit wird noch nachgesessen: im Auto, in der Bahn, beim Essen und abends auf der Couch. So summieren sich die Stunden in einer sitzenden Körperhaltung auf 12 bis 14 Stunden.

Der Mensch verbringtr ca. 80.000 Stunden des Arbeitslebens im Sitzen. Starres und monotones Sitzen kann zu Muskel-Skelett-Erkrankungen führen. Je nach Körperhaltung wirkt unterschiedlich starker Druck auf die Bandscheiben ein: der Bandscheibeninnendruck. Statisches Stehen beispielsweise übt im Vergleich zu anderen Positionen einen höheren Druck aus.

Wichtig ist: Wechseln sich Be- und Entlastung ab, können sich die Bandscheiben mit Flüssigkeit und Nährstoffen vollsaugen und regenerieren.